Aargau Läuft – mit Solidarität zum Champion

Mit Solidarität, Freude und Laufsport zum Champion! Aargau Läuft findet am 16. Mai erstmals virtuell gemeinsam statt in Kooperation mit dem Aargau Halbmarathon, dem AKB Run und der Spitex.

Zahlreiche Laufveranstaltungen sind dem Coronavirus zum Opfer gefallen. In Zusammenarbeit mit der Spitex Schweiz ist jetzt ein Laufprojekt entstanden, welches Solidarität, Training und Wettkampf unter einen Hut bringt. Vor einer Woche ist bereits Züri Läuft gestartet, jetzt kann auch im Kanton Aargau mit dem Sammeln von Lauf-Kilometern gestartet werden.

Einen Anteil der Einnahmen aus «Aargau läuft» wird in diesem Jahr dem Spitex Verband Aargau gespendet. Dieser Beitrag wird den Aargauer Spitexorganisationen zugutekommen, da diese Mitarbeitenden die wahren Marathonläufer in dieser Zeit waren und sind. „Die Pflegefachpersonen der NPO-Spitex laufen täglich ihre „Marathons“ für das Gesundheitswesen, damit erkrankte und betagte Menschen in ihrem gewohnten Umfeld gepflegt werden können. Ich freue mich sehr, dass mit Aargau Läuft diese Ausdauerleistung eine so grosse Wertschätzung erfährt. Ein grosses Dankeschön an alle LäuferInnen für die Teilnahme am Projekt!“, freut sich Max Moor, Geschäftsleiter vom Spitex Verband Aargau, über die Initiative.

Wie funktioniert Aargau Läuft?
Aargau Läuft dient in Zeiten von Social Distancing und Stay at Home der sportlichen Betätigung und schafft gleichzeitig den Anreiz, sich mit Gleichgesinnten zu messen oder sich ideal auf den nächsten Lauf vorbereiten zu können. Egal ob Gelegenheits-Jogger, Alltags- Walker oder verbissener Läufer, alle Ansprüche können erfüllt werden.

Jeden Samstag, erstmals am 16. Mai, letztmals am 8. August, können sich Läufer auf ihrer bevorzugten Strecke von 5, 10, 21,1 und 30 Km für ihre Lieblingsdistanz registrieren und virtuell an einem Event teilnehmen. Die gelaufene Strecke muss mit einer beliebigen App getrackt und anschliessend bis am jeweiligen Samstag um 21 Uhr via den Anmeldelink hochgeladen werden. Aargau Läuft generiert eine Rangliste, damit sich Läufer mit Gleichgesinnten messen können. Die Teilnehmer erhalten per Post ein Läuferpaket zugestellt, somit möchte man konsequent die Vorschriften des BAG einhalten.

Mehr Informationen Aargau Läuft finden Sie unter www.aargaulaeuft.ch